Oktoberfestpreis der J80 im DTYC

Aktualisiert: 9. März

Premiere für eine Klassenregatta der J80 am Starnberger See. Nachdem sich in dem Club in Tutzing am Starnberger See inzwischen eine Flotte von 10 J80 entwickelt hat, wurde dieses jahr nun auch eine Ranglistenregatta ausgetragen. Mit den 29er wurden acht sehr schöne Wettfahrten ausgetragen. Dass ein Team aus dem DTYC die J80 gewinnen wird, war angesichts von

sieben DTYC Crews der neun gemeldeten Boote wahrscheinlich. Michael Willberg/Frieder Achterberg/Katia Böhm/Johannes Schmederer gewannen dann aber ebenfalls souverän mit sechs Laufsiegen. Platz zwei für Isabelle Belanger die mit ihrem Mann Sebastian Centmayer, ihren beiden Kids Philippeund Frederic sowie Gareth Locke segelte und Platz drei für Jochen Schmidt/Sabine und Nele Bergmann sowie Mathias Aigner.

Hier der Link zu den Ergebnissen

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen