Developer

Klassenregeln/
Class Rules

Mindestausrüstung

Die Klassenvorschriften verlangen, dass bei Regatten mindestens die folgende Ausrüstung an Bord ist:

- Motor Mindestgewicht 12,5 kg (ohne Tankinhalt)
- (Taktic) Kompass, entsprechende Seekarten
- Verbandskasten mit Erste Hilfe Anleitung
- UKW Sprechfunkgerät (kann auch Handgerät sein)
- Lifesling 2 (Hufeisenförmiger werfbarer Rettungsring)
- Fest montierte funktionsbereite Positionslichter
- Anker von mindestens 6 kg (oder Anker mit Kette zusammen von mindestens 6 kg)
- 40 m Polyamid-Ankerleine mit Mindestdurchmesser 8 mm
- manuelle Bilgepumpe
- Eimer mit mindestens 9 l Fassungsvermögen
- 12 V Batterie mindestens 2 kg maximal 25 kg (Änderung 2010)
- Rettungswesten für jedes Besatzungsmitglied
- Mindestens: Echolot gemeinsam mit Speedometer, alternativ GPS
Man darf aber auch alle drei Geräte an Bord haben !

Developer

Measurement Guide

Bei großen Regatten findet eine gewissenhafte Vermessungsprüfung statt. Hier der Downloadlink zum Measurement Guide, wie er derzeit auf der US Klassenvereinigung zu finden ist.