Deutschland

EM, WM, Nachbarn

Berichte

Samstag, 31 Mai 2014 06:14

Kieler Woche 2014

geschrieben von

Wer bis zum 1.6. meldet zahlt das günstigere Meldegeld von 200 € für den Kiel-Cup Foxtrott. Danach sind es 300 € Meldegeld. Die offshore-Einheitsklassen, d.h. wir als J/80-Klasse werden den Kiel-Cup Foxtrott segeln vom  Sa., 21.06. bis Di., 24.06.2014. Im Anschluss treten die Sieger des Kiel-Cup Foxtrott und die Listenführer des Kiel-Cup Alpha (ORC-Yachten) am Dienstagnachmittag um den Gesamtsieg der Seeregatten - dem Kaiserpokal - gegeneinander an. 

Der Grillabend unserer Klassenvereinigung wird am Samstag abend stattfinden. Anmeldung per E-Mail an den Klassenvorstand bis 13.6. ist obligat. Kostenpauschale 10€ pro Person für Speisen und Getränke. Ort wird per E-Mail bekanntgegeben.

Die Ausschreibung findet Ihr unter : http://www.kieler-woche.de/segeln/ausschreibungen/index.php
  Online-Meldung über Manage2Sail

Ein Hinweis: Der Kiel-Cup-Foxtrott ist für die J/80-Klasse als member-event ausgeschrieben. Boot, Segel und Steuerleute müssen bei der Klassenverinigung registriert sein.

Der Kiel-Cup Foxtrott besteht aus mehreren Up&Down Wettfahrten auf dem Regattagebiet „Foxtrott“ oder „Delta“.

Format: 14 geplante Up&Down Wettfahrten von jeweils ca. 3 bis 9 sm.

Start: Samstag, 21. Juni. Erstes Ankündigungssignal um 12:55 Uhr auf „Foxtrott“ oder „Delta“.

Wettfahrten: Samstag, 21. Juni bis Dienstag, 24. Juni.

Letzte Wettfahrt: Dienstag, 24. Juni. Es wird kein Startsignal nach 16:00 Uhr geben.  

(alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Ausschreibung und die offiziellen Bekanntmachungen der Wettfahrtleitung)

 

 

Dienstag, 29 April 2014 13:31

Bodensee-Termine 2014

geschrieben von

Die für J/80 one-design-Wettfahrten am Bodensee wohl am günstigsten erscheinenden Regatten sind:

29. bis 31.5.2014 Montfort Cup Langenargen / Bodensee www.ycl.la
30. u. 31.8.2014 Argencup Kressbronn / Bodensee www.seglergemeinschaft.de
6. u. 7.9.2014 Oberseepokal Kressbronn / Bodensee www.kressbronner-segler.de

Wenn die Bodenseesegler sich auf einen Favoriten geeinigt haben, hilft die Klassenvereinigung gerne z.B. mit der Jugendförderung und Koordination anderer Wettfahrten, dass noch Schiffe aus Norddeutschland dazukomme.
Lutz  (GER1175) und Michael Kaiser (GER400) freuen sich über Rück- und Anmeldungen. Doodle-Liste (link in der Mitglieder-Rundmail 12/2013) steht offen.

Montag, 28 April 2014 15:09

download-Bereich

geschrieben von

Exclusiv für die Mitglieder der Klassenvereinigung stehen die Rundschreiben mit z.B. doodle-links jetzt zum download zur Verfügung. Da Nutzerverwaltung der homepage und Mitgliederverwaltung unabhängig sind, werden die Mitgliederrechte (Autorenrechte) manuell vergeben, ggfs. bei Sekretaer@ j80 anfragen.

 

 

Montag, 28 April 2014 22:36

Frühjahrstraining aus der Perspektive der Bibelot

geschrieben von

Zum Saisonauftakt fand in Strande das Training der J/80 Klassenvereinigung vom 26.4. -27.4.2014 statt.

Wir, alle ehemalige 29er Skiff Segler zwischen 16 und 18 Jahren, haben unsere erste J/80 Saison gerade erst begonnen und

Sonntag, 27 April 2014 20:09

Ausschreibung WetterWelt-Cup 2014

geschrieben von

Der ursprünglich durch X-99 und X-79 dominierte WetterWelt-Cup wird zunehmend von J/80 geprägt. Dieses Jahr 

Freitag, 10 Oktober 2014 00:00

Weltmeisterschaft 2015 in Kiel, Deutschland

geschrieben von


Logo J80 2015 web

Die Vorbereitungen bei Veranstalter, Klassenvereinigung und Crews laufen seit einem Jahr. Die Weltmeisterschaft 2015 auf dem heimischen Revier rückt näher: 4.-10. Juli 2015 in Kiel, Deutschland. Wir hatten auf der Mitgliederversammlung berichtet (siehe Protokoll). Alles was schon veröffentlicht werden kann, findet Ihr unter

www.j80worlds2015.com 

Wesentliche Inhalte folgen im Winter 2014.

 

 

j80WJEff108-klein

Mittwoch, 09 April 2014 00:00

Regattaplan Dänemark

geschrieben von

Flagge-DaenemarksnydsnydDie dänische Klassenvereinigung meldet für 2014  eine Zahl von 35 Booten. Im Rahmen einer Sportbootliga mit J/70 gibt es auch J/80-Regatten. Erwartet werden etwa 15 Boote.

Eine besondere Einladung erhielten wir für die dänische Meisterschaft, am 30. und 31.8. in Niva, 30 km nördlich von Kopenhagen am Öresund.

Rungsted 30.5.-1.6.2014 (Sportsbootliga)

Sønderborg 21/6-22/6 (Sportsbootliga)

Hellerup 23/8-24/8 (Sportsbootliga)

Nivå 30/8-31/8 (Dänische Meisterschaft)

Aarhus 6/9-7/9 (Sportsbootliga)

 

Weitere Informationen bei Klassenpräsident Jens Harsaae

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  www.j80.dk

 

Montag, 07 April 2014 13:53

KYC gewinnt Relegation zur Segelbundesliga

geschrieben von

Wir gratulieren dem KYC und insbesondere dem J/80-Team der Pike umd Martin, Mika und Frank zu Ihrem ersten Paltz in der Relegation der Segelbundesliga gegen 60 andere Teams bekannter deutscher Segelvereine.

Selbstverständlich gratulieren wir auch unseren KV-Mitgliedern und J/80-Seglern in den Teams der Seglerkameradschaft Wappen von Bremen und des Wassersport-Verein Hemelingen zur Qualifikation für die erste und zweite Bundesliga.

Mittwoch, 15 Januar 2014 15:19

Online-Meldungen über manage2sail

geschrieben von

Die online-Plattform zur Meldung und Abwicklung von Regatten von führenden Vereinen und dem DSV entwickelt geht in 2014 in die zweite Saison. Für usn Segler wurde das System erheblich vereinfacht. Mit weniger Klicks zur fertigen Meldung. Da ich einen der Initiatoren / Mitentwickler kenne, kann ich die Seite als vertrauenswürdig einstufen und unterstütze es, weil das System zur Entlastung der ehrenamtlichen Wettfahrtleiter / scorer beiträgt.

www.manage2sail.com

m2s logo

Samstag, 01 März 2014 17:15

Regelkundeseminar

geschrieben von

Der Kieler Yacht-Club, der Segler-Verband Schleswig-Holstein und der Deutsche Segler Verband laden alle aktiven und ambitionierten Regattasegler zu diesem Regelkunde- und Wettfahrtleiterseminar ein.

Das Programm

Sonntag, 16. März 2014 "Regelkunde für Segler"
Referent: Ulrich Finckh
Seminar speziell für Segler (Regeln und Taktik)

10:00 - 11:00    Wegerechtsregeln – Prinzipien und Zusammenhänge
11:00 - 12:00    Kurzer Regeltext mit Lösung und Erklärung
12:00 - 13:00    Die 10 wichtigsten Situationen und wie man sich verhält
13:00 - 14:00    Mittagspause
14:00 - 15:00    Protest – was sollte der Segler beachten
15:00 - 16:30    Was sind Fakten – ein Spiel zum Mitmachen 
16:30 - 17:00    Segeln mit Wasserschiedsrichtern (z.B. BMW-Cup, Segelbundesliga)

 

regelkunde

Seite 6 von 9

 

Logo J80 2015 web

Login

Registrierung und Login gibt weitere Artikel frei und ermöglicht Datei-download.

Termine

Keine Termine