geschrieben von Samstag, 08 März 2014

Am 1.5.2014 wird das Regattatraining Go4speed des DSV in Kooperation mit der Regattavereinigung Seesegeln (RVS), der J/80-Klassenverinigung und dem KYC in der

geschrieben von Freitag, 15 März 2013

Am Samstag, 27. April 2013 und Sonntag, 28. April 2013  findet wieder unser Frühjahrstraining statt. Claudia Schäfer, die uns auch schon 2012 betreut hat, wird auch diesmal das Training durchführen. Das Training wird am Samstagmorgen um 10:00 beginnen und Sonntag um 16:00 mit einer Schlussbesprechung enden.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 85.-€ je Boot.

Für die Anmeldung ist eine doodle-Umfrage eingerichtet worden: http://doodle.com/v5m6c97mt9w4tf56 . Bitte meldet Euch dort unter Angabe der Segelnummer und der Personenzahl an.

geschrieben von Samstag, 01 März 2014

Der Kieler Yacht-Club, der Segler-Verband Schleswig-Holstein und der Deutsche Segler Verband laden alle aktiven und ambitionierten Regattasegler zu diesem Regelkunde- und Wettfahrtleiterseminar ein.

Das Programm

Sonntag, 16. März 2014 "Regelkunde für Segler"
Referent: Ulrich Finckh
Seminar speziell für Segler (Regeln und Taktik)

10:00 - 11:00    Wegerechtsregeln – Prinzipien und Zusammenhänge
11:00 - 12:00    Kurzer Regeltext mit Lösung und Erklärung
12:00 - 13:00    Die 10 wichtigsten Situationen und wie man sich verhält
13:00 - 14:00    Mittagspause
14:00 - 15:00    Protest – was sollte der Segler beachten
15:00 - 16:30    Was sind Fakten – ein Spiel zum Mitmachen 
16:30 - 17:00    Segeln mit Wasserschiedsrichtern (z.B. BMW-Cup, Segelbundesliga)

 

regelkunde

geschrieben von Mittwoch, 27 Januar 2016

In diesem Jahr hat der FSC wieder Uli Finckh als Regelfachmann und Schiedsrichter wie auch Wettfahrtleiter für 2 Seminare im FSC Clubhaus gewinnen können. Die Seminare finden jeweils von 10 .00 – 17.00 Uhr statt und sind auf maximal 50 Personen/Tag begrenzt. Sie wenden sich an Regattasegler, Schiedsrichter und Wettfahrtleiter. Uli Finckh hat einige sehr interessante Themen zusammengestellt:  

Samstag, den 27.02.2016, 10.00 - 17.00 Uhr
Ort: FSC - Clubhaus

10:00 – 12:30 Regelgrundverständnis einschließlich Neuerungen ab 2017 in interaktiver Form
12.30 – 13.30 Mittagessen
13:30 – 15:00 Hilfen für segeltaktische Entscheidungen an Hand von Beispielen
15:30 – 17:00 Ein Quiz für Regattasegler

Sonntag, den 28.02.2016, 10.00 – 17.00 Uhr

10:00 – 11:30 Einige Schlussfolgerungen aus Berufungen
11:30 – 12:30 Die vielen kleinen Hilfen für Wettfahrtleiter
12.30 – 13.00 Mittagessen
13:30 – 15:00 Wie kommen wir weg von den abendlichen Protestverhandlungen!
15:30 – 17:00 Regeln und Umgang zu Unsportlichkeit und grobe Unsportlichkeit.

Die Kosten für das Seminar einschließlich eines warmen Mittagessens (ohne Getränke) betragen € 40,-- für Erwachsene und € 20,-- für Jugendmitglieder der Flensburger Vereine (Mitgliedsausweis vorlegen). Anmeldungen bitte online unter www.manage2sail.com oder an die FSC-Geschäftsstelle. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. (Quelle: www.fsc.de)

 

regelkunde

geschrieben von Sonntag, 20 März 2016

Obwohl das jährliche Frühjahrstraining in 2016 leider nicht wie geplant stattfinden konnte, haben sich einige J80 Crews am Samstag den 23.4. in der Strander Bucht zum gemeinsamen Spielen auf dem Wasser eingefunden. Die Crew der Pike hat mit ein paar selbstgebastellten Tonnen, eine kurze Startlinie und ein Luvtonne ausgelegt. Nach 2 Minuten Vorbereitungssignal gingen fünf J80 auf eine kurze Kreuz um nach einem Downwind den Gennaker am Gate wieder zu bergen und kurz anzuluven. Dannach folgte sofort die nächste Ankündigung um nicht zu sehr auszukühlen. Am Sonntag dann das gleiche Spiel, leider mit weniger Teilnehmnern, wohl auf Grund der schlechten Wettervorhersage. So hatten wir zwei traumhafte, sonnige Segeltage und freuen uns jetzt, gut vorbereitet auf die Maior am nächsten Wochenende.

Vielen Dank an alle Mitspieler von der 

Pike

 

 

 

 

Logo J80 2015 web

Login

Registrierung und Login gibt weitere Artikel frei und ermöglicht Datei-download.

Termine

Keine Termine