geschrieben von Donnerstag, 27 April 2017

Am 13. - 14. Mai 2017 findet die inoffizielle Bayrische Sportboot Meisterschaft für alle Sportboote mit Gennaker (z.B. Delphia 24 Sport, Melges 20, Melges 24, UFO 20, UFO 22, J70, J80, Onyx, Esse 750, Esse 850 etc.) in Breitbrunn am Chiemsee statt. In fünf Wettfahrten wird der Titel des „inoffiziellen Bayrischen Sportboot Meisters“ ausgesegelt. Die J80 GER1096 ist bereits gemeldet.

Breitbrunn

Veranstalter:
Segel-Club Breitbrunn-Chiemsee (SCBC) e.V.
Segelhafen 1
83254 Breitbrunn

Wettfahrtleiter:
Christopher Käßberger

Revier:
Chiemsee – Weitsee

Wettfahrten:
Es sind 5 Wettfahrten vorgesehen

Zeitplan:
Steuermannsbesprechung: 13.05.2017, 10:30 Uhr
Ankündigungssignal der ersten Wettfahrt: 13.05.2017, 12:00 Uhr
Letzte Startmöglichkeit: 14.05.2017, 14:30 Uhr

Alles weitere vom Frühstück über Seglerparty mit Freibier bis zur Siegerehrung gibt es in der Ausschreibung.
 

geschrieben von Mittwoch, 15 Februar 2017

 

Die J/80-one design-Regatta mit 80 bis 100 Teilnehmern von der Familiencrew bis zum den top-ten der Welt. Jedes Jahr über Ostern (Karfreitag bis Ostermontag) findet auf der von den Gezeitenströmen weitgehend verschonten Bucht von Quiberon und im wunderschönen Ort La Trinité sur mer die Regatta Spi Ouest statt. Neben einer Welt- oder Europameisterschaft in der J80 ist das ein highlight im europäischen J/80-Kalender. Der Gewinner bekommt als Preis soviele Austern wie er wiegt. Die zweit- und drittplatzierten, wei alle anderen auch, gehen dafür leer aus. Spi2

Das hübsche französische Städtcchen an der französischen Atlantikküste ist etwas für die ganze Familie, nach unserer Erfahrung auch für die nicht-segelnden Angehörigen. Team Marama GER1406 wird in 2017 im dritten Jahr wieder nach La Trinité fahren!

Zwei Wochen später wird eine J/80-Regatta in Quiberon gesegelt. Dorthin kann man rübersegeln. D.h. zwei Regatten mit nur einmal logistischen Aufwand. Anreise: von Deutschland nach Paris CDG fliegen und mit TGV nach Vannes oder Auray weiter. Oder mit AirFrance/KLM über Paris/Amsterdam nach Nantes, Rennes oder Lorient. Oder mit Lufthansa nach Nantes.
Ausserdem kann die französische Klassenvereinigung  Charterboote vermitteln. Ein J80-Vercharter und Supplier (auch falls Reparaturen nötig sind) ist Arno. (www.arno-skipper.com und www.classj80france.fr )

 

 

 

 

geschrieben von Samstag, 10 September 2016

In einer mit Auto und Trailer gut zu erreichenden Entfernung wird die WM 2017 ausgetragen in Southampton, England.

geschrieben von Sonntag, 27 März 2016

Flagge-DaenemarksnydIn Dänenark wächst die J/80-Klasse weiter, insbesondere im Raum Kopenhagen. Wenn die J80 erstmal gekrant und auf dem Trailer ist, sind es also nur wenige hundert Kilometer weiter als nach Kiel, um auch auch auf anderen Teilen der Ostsee schöne J80-Regatten zu segeln. 

J-80 kapsejladskalenderen for 2016:

21. -22. Maj (TBC)

Forårsstævne, Nivå

07. - 08. Maj 

20. - 22. Maj  

 

11. - 12. Juni

Liga Cup J-80, Nivå - Se NOR her

Sportsbaad Open, Oure

Helly Hansen Cup, Rungsted

22. - 26. Juni

Kieler Woche, Kiel

27. Juni - 2. Juli

VM, Sotogrande (Spanien)

27. - 28. August

DM 2016, Taarbæk - Læs indbydelsen her

9. - 11. September

German Open, Glucksburg 

17. - 18. September

Sportsbaad Open, Skovshoved

8. - 9. Oktober

Pantanius Cup, Rungsted

 

 

Weitere Auskünfte bei Niels Frerup Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  www.j80.dk

 

geschrieben von Donnerstag, 28 Januar 2016

worlds2016Logo

 Von Samstag 25. Juni bis Samstag 1. Juli findet in Sotogrande, Spanien, die Weltmeisterschaft 2016 statt.
Zusätzlich bieten die Spanier als Vorbereitung und zur VEreinfachung der Logistik eine Regattaserie von Barcelona bis Sotogrande an.

geschrieben von Montag, 25 Januar 2016

+++Update:  Es gibt Charterboote. Bitte deutsche oder französische KV kontaktieren.+++

 

Die J/80-one design-Regatta mit 80 bis 100 Teilnehmern von der Familiencrew bis zum den top-ten der Welt. Über Ostern (Karfreitag bis Ostermontag) findet auf der von den Gezeitenströmen weitgehend verschonten Bucht von Quiberon und im wunderschönen Ort La Trinité sur mer die Spi Ouest Regatta statt. Neben einer Welt- oder Europameisterschaft das highlight im europäischen J/80-Kalender. Der Gewinner bekommt als Preis soviele Austern wie er wiegt.Spi2

Das hübsche französische Städtcchen an der französischen Atlantikküste ist etwas für die ganze Familie, nach unserer Erfahrung auch für die nicht segelnden Angehörigen. Team Marama GER1406 wird in 2016 wieder nach La Trinité fahren!

Zwei Regatten mit nur einmal logistischen Aufwand:  Zwei Wochen später eine J/80-Regatta in Quiberon. Dorthin kann man rübersegeln. 

 

 

 

 

geschrieben von Sonntag, 24 Januar 2016

Die in Europa stärkste J/80 Klassenvereinigung mit über 100 aktiven Regattabooten hat auf ihrer Hauptversammlung während des salon natique in Paris unter mehreren Bewerberclubs folgende für die Wertung zum Coup de France ausgewählt. Auf diesen Regatten findet Ihr starke Teilnehmerfelder auf hohem Niveau mit zwischen 30 und 110 Booten am Start.

- Spi Ouest-France (La Trinité): 24-28 Mars
- ENV / SRQ (Quiberon): 9-11 Avril
- Grand Prix de l’Ecole Navale (Brest): 5-8 Mai
- Normandy Sailing Week (Le Havre): 2-5 Juin
- Pornic J Cup (Pornic): 30 Juin – 3 Juillet
- Obélix Trophy (Bénodet): 25-28 Août
- Atlantique Télégramme (Lorient): 22-25 Septembre
- Crouesty J Cup (Le Crouesty): 14-16 Octobre
- National (Pornichet): 29 Octobre – 1 Novembre

Weitere Details hier:  calendrier

http://www.classej80france.com     

 

geschrieben von Mittwoch, 20 Januar 2016
Von Deutschland aus gesehen kurz vor Amsterdam findet die Goimeer-Winterserie statt. Der zweite hot-spot mit aktiver J/80-one-design-Szene der Nachbarn ist ebenfalls binnenseitig der Dämme zur Nordsee bei Grevelingen. Termine: 
geschrieben von Donnerstag, 03 Dezember 2015


(Toronto, Ontario, Canada)- Toronto YC & National YC welcome the J/80 Community!  The Fleet 20 J/80 class flag is up and we’re looking forward to hosting the best North American Championship yet! For the first time ever, the NA’s will be hosted in Canada at National Yacht Club, right in the heart of downtown Toronto.  Mark your calendars now- August 4th to 7th, 2016!

Enjoy racing the world's best sportboat (yes, we're biased!) in Great Lake breezes on beautiful Lake Ontario followed by the friendliest après sailing parties.  The time is right to come on up to Toronto!  We guarantee you will have a fantastic experience.

J/80 North Americans- Canada 2016The schedule will include a tune-up clinic on August 4th, followed by 3 days of course racing from August 5-7.  There will be prizes for everyone; including daily prizes and social events with the championship awards on August 7th.

While we’re at it, did we mention that you should spend all summer with us on Lake Ontario??  Why not come and sail the 2016 J/80 Hans Fogh Memorial Championship at LYRA on July 29-31, 2016 and hosted by Whitby YC!?  We’d love to host you and you are welcome to leave your boat at the club!

The 2016 NA’s follow one week after the LYRA regatta, just 35 minutes from Toronto. Consider entering both regattas for back-to-back weekend competition and time to enjoy Toronto (remember, the CN Spire is still the world’s tallest man-made structure).  Got ANY questions whatsoever?!  Contact Fleet Captain Larry Alexander (J/80 CAN 33 JIGGERS!)- cell# +1-416-464-5236.  For Whitby YC’s LYRA Regatta sailing information.   For more 2016 J/80 North Americans sailing information.

geschrieben von Samstag, 11 Juli 2015

Invitation from the Danish J-80 Association to all J-80
owners to participate in the 2015 Open Danish Championships

shedule
14. august - Check in and launch of boats
15. august - Racing and barbeque (Optional)
16. august - Racing and ceremony

Organiser: Dragør Sailing Club  (Hosted the 2011 World Championships)

Location: Dragør, Copenhagen
distances: 5 min. - International airport, Copenhagen-Kastrup
5 min. - International train station ICE Hamburg-Copenhagen
8 min. - Motorway E20  (Hamburg-Puttgarden/Rödby-Kopenhagen)

Registration: http://www.dragoer-sejlklub.dk

Last registration date: 2. August

Facilities: Crane, special docking, Club House, several nearby camp sites, hostels and hotels.

Expected: 25 boats to compete on the southern waters of Øresund with the monumental bridge as a background#

Danish J/80-Class represantatives Jens Harsaae, Claus Rindom, Folke Galsgaard and Niels Feerup offer their help. Do not hesitate to contact them. Contact details see pdf for download. Notice of race for download at end of this article.

Den Erfahrungsbericht von letztem Jahr der deutschen Teams Jim (GER900) und tak for turen (GER853) findet ihr hier. Dieses Jahr planen Barandon und Euer Sekretär dorthin zu fahren. Ggfs. fusionieren einzelne deutsche Teams, um die Crew für Dragör zusammenzubekommen. Vielleicht kann hierzu jemanand einen Artikel im Forum aufmachen.

 

 

 

 

Seite 1 von 2

 

Logo J80 2015 web

Login

Registrierung und Login gibt weitere Artikel frei und ermöglicht Datei-download.

Termine

Keine Termine